So erzielen Sie eine synchronisierte Bewegung mit Firgelli-Linearantrieben

Eine der häufigsten Anfragen, die wir erhalten, ist es, unsere linearen Aktuatoren synchron zu führen, und eine der häufigsten Beschwerden ist "Warum bewegen sich meine Aktuatoren nicht synchron, wenn sie mit dem gleichen 12 -V -Netzteil verdrahtet sind?" In diesem Tutorial werden wir diese Frage beantworten und dann Lösungen und Methoden für eine zuverlässige synchrone Kontrolle präsentieren. Während dies ein langes Tutorial ist, lesen Sie es bitte vollständig, um sicherzustellen, dass Sie unsere linearen Aktuatoren zu ihrer maximalen Kapazität nutzen können.

So synchronisieren Sie lineare Aktuatoren

"Warum bewegen sich meine Aktuatoren nicht synchron, wenn sie mit dem gleichen 12 -V -Netzteil verdrahtet sind?"

Viele Kunden verlassen sich auf Firgelli Lineare Aktuatoren zum automatischen Heben der Lukenabdeckung auf ihrem LKW, um eine Falltür zu verbergen, die zum Weinkeller führt, oder um eine zu betätigen Luftbremse auf einem Lamborghini. Um diese Projekte zu erreichen, können zwei Aktuatoren auf beiden Seiten der Luke platziert werden, um sie zu heben. Manchmal wird uns ein Kunde informieren, um uns darüber zu informieren, dass entweder seine Luke gebrochen ist oder der Motor ausgebrannt ist, weil sich die Aktuatoren nicht mit der gleichen Geschwindigkeit bewegten.

Was ist los? Glücklicherweise können wir zuversichtlich sagen, dass dies kein Entwurfsfehler in unseren linearen Aktuatoren ist, sondern eine inhärente Eigenschaft aller DC -Motoren. Ob wir oder andere Unternehmen Aktuatoren, zwei DC -Motoren wird sich niemals perfekt bewegt synchron miteinander ohne geschlossene Rückkopplungsschleife mit einem Encoder.

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Herstellungsverträglichkeiten, die kleine Variationen ermöglichen
  • Verschiedene Lasten/Drehmomente, die auf jede Motorwelle aufgetragen werden
  • Abweichungen in der Buchse/Treuung von Reibung
  • Unterschiede in der mechanischen Verschleiß

Diese kleinen Unterschiede verbinden sich miteinander und es ist realistisch, einen Geschwindigkeitsunterschied von 5 bis 10% zwischen DC-Motoren oder linearen Aktuatoren zu erwarten. Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, um diesen inhärenten Geschwindigkeitsunterschied zu überwinden.

So führen Sie lineare Aktuatoren mit der gleichen Geschwindigkeit aus

Wenn Sie gekauft haben (oder planen) a Feedback -Stange Linearer Aktuator, Optisches Feedback Linearer Aktuator, Bullet Series 36 Cal, oder Bullet Series 50 Cal Linear AktuatorIn diesem Abschnitt werden Informationen darüber enthält, wie sie synchron verschoben werden können.

1) FA-Sync-4 oder FA-Sync-2-Synchronbox (wärmstens empfohlen)

Der Synchronen Steuerbox ist bei weitem die zuverlässigste Methode für Synchronisierung der Bewegung zwischen zwei und vier linearen Aktuatoren. Dazu benötigen Sie den gleichen Antriebsantrieb, der Feedback wie Hallsensor oder optisches Feedback eingebaut hat. Nachfolgend finden Sie ein paar Beispiele Aktuatoren mit Feedback eingebaut:

  • Optische Serie 200lb Aktuator
  • Optische Serie 400lb Aktuator
  • 12V Bullet Series 36 Cal. Aktuator
  • 12V Bullet Series 50 Cal. Aktuator

Diese Steuerbox bietet eine „Plug-and-Play-Lösung“ abseits des Verfahrens, sobald Sie zusammen verkabelt sind, ist alles, was Sie tun müssen, ist eine Knopf Belastung. Sehen Das Dediziertes Tutorial zur Verwendung der FA-Sync-2- und FA-Sync-4-Synchronsteuerboxen.

So synchronisieren Sie lineare Aktuatoren

So synchronisieren Sie lineare Aktuatoren

2) Arduino Interrupt Pins

Diese Methode funktioniert mit der optischen und der Bullet -Serie, diese Aktuatoren haben optische bzw. Hall -Effekt -Encoder. Durch das Zählen der Anzahl der Impulse kann die Stabverschiebung berechnet werden. Das Anwenden von Steueralgorithmen ermöglicht die synchrone Steuerung. Auf diese Weise müssen Sie das Signal von den Encodern an die Interrupt -Stifte des Arduino anschließen. Dies ist ein fortschrittliches Projekt; Wir bieten keine Unterstützung für Software oder Programmierung.

3) Arduino Analogstifte

Diese Methode funktioniert nur mit Feedback -Stange Linearer Aktuator. Der lineare Feedback -Stab linearer Aktuator verfügt über ein eingebautes Potentiometer, das einen analogen Ausgang ergibt, der gelesen und in einen Positionswert umgewandelt werden kann. Ein Tutorial dafür, wie dies mit einem Arduino mithilfe dessen zu tun ist, ist verknüpft Hier; Während dieses Tutorial gründlich ist, wird ein gewisses Wissen über Programmierung und Arduino angenommen. Darüber hinaus zeigt dieses Tutorial nur, wie man vom Sensor eine Lektüre bekommt. Es liegt an Ihnen, Software für die synchrone Steuerung zu schreiben. Dies ist ein fortschrittliches Projekt; Wir bieten keine Unterstützung für Software oder Programmierung.

Wie man lineare Aktuatoren mit (fast) der gleichen Geschwindigkeit betreibt

In diesem Abschnitt wird die Verschiebung linearer Aktuatoren mit integrierten Encodern für die Rückkopplungsregelung übernommen. Wenn Sie Ihre linearen Aktuatoren noch nicht gekauft haben, empfehlen wir, diesen Abschnitt zu überspringen und an die im vorherigen Abschnitt diskutierten Methoden zu bleiben, die verwendet werden Firgelli Lineare Aktuatoren mit eingebauten Positionscodierern. Wenn Sie jedoch bereits einen linearen Stellantrieb gekauft haben, der diese eingebauten Positionscodierer wie die nicht besitzt Firgelli Klassisch oder Firgelli Prämie Lineare Aktuatoren und möchten sie immer noch mit (fast) der gleichen Geschwindigkeit bewegen, und lesen Sie diesen Abschnitt fort.

Notiz: Wir sagen immer wieder (fast) der gleichen Geschwindigkeit, weil es physisch unmöglich ist, die Aktuatoren mit genau der gleichen Geschwindigkeit zu bewegen, ohne dass die Rückkopplungssteuerung geschlossen wird.

1) nichts tun

Die einfachste Lösung kann sich nicht um den kleinen Geschwindigkeitsunterschied von 5 bis 10% Sorgen machen, insbesondere wenn der Schlag Ihres Stellantriebs klein ist (<6 Zoll), da sie sich nicht zu drastisch unterscheiden. Führen Sie stattdessen eine gewisse Flexibilität in Ihr System ein. Wenn Sie beispielsweise eine Luke mit zwei Aktuatoren bauen, können Sie sie so gestalten, dass sich der Körper der Luke leicht drehen/verdrehen kann, damit jeder Unterschied in der Aktuatordrehzahl vom System absorbiert wird.

2) Geschwindigkeitsregler

Wenn sich ein Aktuator schneller als der zweite bewegt, können Sie a verwenden Geschwindigkeitskontrolle auf dem schnellen Antrieb, um seine Geschwindigkeit zu verringern. In diesem Steuerfeld wird die Pulsbreitenmodulation (PWM) verwendet, um die Geschwindigkeit anzupassen, mit der sich ein Aktuator bewegt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Tutorial: So verwenden Sie Speed ​​-Controller mit Firgelli Lineare Aktuatoren. Das Tuning der Geschwindigkeit ist eine Kunstform und führt nicht zu einer perfekten Geschwindigkeit zwischen mehreren Aktuern. Sie ist jedoch das bestmögliche Ergebnis, wenn Sie kein Feedback verwenden.

3) Arduino -Geschwindigkeitskontrolle

Anstatt unseren Regler der Regalgeschwindigkeit zu verwenden, können Sie einen Arduino verwenden, um die Geschwindigkeit der Aktuatoren mithilfe eines PWM -Signals zu variieren. Wir ermutigen diese Methode nicht, wenn Sie noch keine Erfahrung mit Arduino haben. Während Firgelli Bietet Arduino- oder Programmierunterstützung nicht So variieren Sie die Geschwindigkeit mit einem Arduino und einem Motorfahrer.

 

 

Share This Article

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Aktuator?

Wir sind Präzisionsingenieur und stellen unsere Produkte her, damit Sie direkte Herstellerpreise erhalten. Wir bieten den Versand am selben Tag und den sachkundigen Kundendienst an. Versuchen Sie, unseren Aktuatorrechner zu verwenden, um Hilfe bei der Auswahl des richtigen Aktuators für Ihre Bewerbung zu erhalten.