Herstellung eines Bootsautopiloten mit einem Linearantrieb für unter 350 US-Dollar

Aktuatorhalterung:

Eine Montagehalterung wurde aus Stahl hergestellt, um den Linearantrieb zu halten.

Überprüfen der Ausrichtung

Der Aktuator wird auf diese Weise montiert. Die Halterung wird am Spiegel befestigt. Ich habe einen 9-Zoll-Aktuator ausgewählt, ein 12-VDC-Deluxe-Modell.

Halterung am Spiegel

Anbaugerät für Außenborder

Eine Halterung wurde hergestellt, um die Befestigung eines Schnelltrennarms am Außenbordmotor zu ermöglichen. Diese Halterung musste später überarbeitet werden. Versuch und Irrtum.

Am Außenbordmotor angebrachte Halterung

Zeigt das angebrachte manuelle Lenkglied und eine Schnellkupplungskugel (von Panther Marine) wurde installiert. Mit dieser Kugel wird eine lange Stange am Kicker / Trolling-Motor befestigt, sodass sowohl der 70-PS-Außenborder als auch der 9,9-Kicker-Motor vom Linearantrieb angetrieben werden.

 

Beachten Sie bei der Konstruktion der Aktuatorhalterung und der Außenbordmotorhalterung unbedingt die Motorkippung. Ich habe es nicht getan und musste die Halterungen überarbeiten, damit der Außenbordmotor richtig kippen konnte! Versuch und Irrtum. AUCH HINWEIS: Die Befestigungsschraube für die manuelle Lenkung wurde durch einen Kupplungsstift ersetzt. Dies ermöglicht ein schnelles Entfernen und Installieren. Siehe den Pfeil.

Montieren Sie den Firgelli Automation Actuator an der von Ihnen erstellten Montagehalterung.

Ich benutzte einen Chromabstandshalter und einen Bolzen aus dem Baumarkt. Montieren Sie es so, dass sich der Antrieb bewegen / schwenken kann. Dadurch kann der Aktuator beim Hin- und Herfahren des Motors die Ausrichtung zum Schwingen des Motors beibehalten.

Schritt 9: Aktuatorendmontage

Ich habe einen U-Bolzen verwendet, den ich mit einem Hammer und etwas MAP Heat (gelbe Flasche von Home Depot - viel heißer als Propan) in eine quadratische Form gebracht habe. Beachten Sie das Stück PVC-Rohr zwischen Stellantrieb und Halterung. Ziehen Sie die U-Schraube nicht zu fest an, da der Antrieb auf dem PVC-Rohr hin und her gleiten muss, um die Ausrichtung mit dem Schwingen des Außenbordmotors aufrechtzuerhalten.

Schritt 10: Herstellung von Schnelltrennverbindungen.  

Feingewindebolzenkopf der Klasse 8 abschneiden. Dadurch kann der Bolzen in ein hohles Stahlrohr gleiten

 

Schritt 11: Schweißen Sie die Schrauben an den Hohlschlauch

Wichtig: Sie müssen bestimmen, wie lang die Schnellkupplung sein muss, um den Linearantrieb an der Außenbordmotorhalterung zu befestigen. Dies ist wahrscheinlich der schwierigste Teil. 1. Ich habe den Motor bis zum Anschlag ausgefahren und auf halber Strecke eine Markierung am Kolben vorgenommen. In meinem Fall treibt der Aktuator 9 Zoll an, sodass der halb verlängerte Abstand 4,5 Zoll betrug. 2. Dann habe ich den Außenbordmotor in seiner Fahrmitte positioniert (geradeaus). 3. Dann habe ich vom Ende des Stellantriebs bis zur Kugel an der Montagehalterung gemessen, wobei der Stellantrieb auf seinen halben Verlängerungspunkt eingestellt war. 3. Der Abstand zwischen dem Endloch des Stellantriebs (an dem eine Kugel angebracht ist) und der Kugel der Montagehalterung entspricht der Länge, die Sie für Ihre Schnelltrennstange benötigen. In meinem Fall war es 9,75 Zoll.

 

Schritt 12: Fertigstellen der Schnellkupplung

Ich brauchte einen Link von 9,75 Zoll, damit der Linearantrieb bis zum Anschlag fahren und mit dem Fahren aufhören konnte. Die Länge ist kritisch, da der Stellantrieb am Ende seiner Fahrt aufhören muss zu fahren (es sind eingebaute Fahrstoppschalter vorhanden). Wenn Sie nicht die richtige Länge haben, fährt der Motor weiter, wenn das zulässige Ende erreicht ist, und nutzt sich schneller ab. Sie müssen alle diese Messungen durchführen, bevor Sie den Stellantrieb bestellen, damit Sie einen Stellantrieb erhalten, der dem Hub Ihres Außenbordmotors entspricht, wenn dieser von links nach rechts schwingt. Panther Marine für die Schnelltrenn-Hardware.

 

Schritt 13: Ansicht des Quick Disconnect Link-Anhangs

Beachten Sie, dass der Aktuator halb verlängert ist: 4,5 Zoll. Und in dieser Position ist der Außenbordmotor geradeaus. Wenn der Aktuator nun aus- und reinfährt, wird der Motor nach links und rechts in seine volle Fahrt bewegt. Ich fand, neun Zoll Reise war ausreichend, und 12 Zoll wäre zu viel gewesen. Der Motor würde nie seinen automatischen Cutoff-Spot erreichen und einfach weiterfahren. Die Markierung, die Sie auf dem Aktuatorarm gegen Ende sehen, ist die Stelle, die den Aktuatorarm markiert, wenn er vollständig RETRACTED ist. Sie können die Markierung, die ich in der Mitte oder halb ausgestreckte Position gemacht habe, in diesem Bild nicht sehen. Vertrauen Sie mir, das ist halb verlängert, und hier wollen Sie, dass der Motor geradeaus ist.

 

Schritt 14: Eine andere Ansicht

Sie werden einige Unterschiede in einigen der Bilder bemerken. Zum Beispiel die kleine Halterung, die ich gemacht habe, um die Schnellverbindungen an den Außenbordmotor zu befestigen. Die Halterung musste mindestens einmal neu gemacht werden, so dass alles funktionierte, ohne sich zu binden oder aufeinander zu treffen. Aber hoffentlich kommen Sie auf die Idee. Der anfängliche Weg führte dazu, dass der lange Arm während der Fahrt den kurzen Schnellabtrennenarm traf, so dass ich die Halterung wieder aufbauen musste. Ich denke, dies ist die endgültige Regelung. Ich trenne das Hauptlenkkabel (siehe es auf der linken Seite) vom Motor, wenn ich die elektrische Lenkung bengespiele. Es erzeugt zu viel Reibung. Ich habe gerade die Befestigungsschraube durch einen Befestigungsstift ersetzt, um es einfach zu verbinden und zu trennen.

 

Schritt 15: Lange Schnelle Trennungsverbindung

Ein längerer Arm wurde hergestellt und am Kicker Motor befestigt, so dass er auch angetrieben wird. Ich fand, dass ich beim Trolling besser steuern kann, wenn beide Motoren angetrieben werden - bessere Ruderwirkung im Wind oder in Wellen. Selbst wenn ich den Kicker nur mit low speed Trolling fahre, fahre ich also auch die große Motorlenkung. Diese Anordnung ermöglicht es mir, den Kicker-Motor-Link zu entfernen und den Kicker-Motor zu erhöhen, wenn ich nur den großen Motor aus dem Autopiloten laufen lassen will. Auch, wenn die elektrische Motorlenkung ausfällt, kann ich sie trennen, und wieder die manuelle Lenkung anschließen und manuell steuern.

 

Schritt 16: Joystick

Ich installierte einen Joystick, um den Linear Aktuator zu steuern. In der unteren rechten Seite des Panels wurde ein Kippschalter installiert. Es ist unter dem Zündschlüsselschalter zu sehen. Ich habe den Schalter noch nicht gekennzeichnet. Es ermöglicht Ihnen, manuelle elektrische Lenkung mit dem Joystick zu wählen, oder Sie können Autopilot auswählen. In der Autopilot-Position wird der Linear Actuator von einem Arduino Based Home-Made Autopilot von Jack Edwards angetrieben. Der Autopilot hat Den-Kopf-Modus und Denkregler-Lenkungsmodus. Sie können den Autopiloten mit dem Potentiometer-Regler sowie dem magnetischen Überschriftenmodus steuern. Sie können den Potentiometer-Regler unter dem Kippschalter sehen. GPS-Lenkung ist verfügbar, aber ich habe dies noch nicht getan. Benötigt nur ein weiteres Arduino-Board, 56 $ und natürlich eine kompatible GPS-Einheit.

 

Schritt 17: Arduino Mega 2560 Autopilot

Sie können dies auf YouTube- Suche Jack Edwards Arduino basierten Autopilot finden. Ich habe es nur für die Lenkung und Die Dreh- und Knauflenkung gebaut. Nächsten Sommer werde ich GPS-Lenkung hinzufügen. Nicht gezeigt werden der magnetische Antriebssensor BNO 55 und das Power Board, das den Aktuator antreibt, ein Polulo Qik PWM-Modul. Ich habe genau die Komponenten verwendet, die in Jack Edwards Anweisungen genannt werden. Ich habe nicht Arduino Shield Interface Board verwendet, ich habe nur meine Drähte direkt in die arduino Board selbst - einfach peasy. Ich musste eine Software-Einstellung ändern, um mein System besser zu verhalten. Zum Beispiel dauerte es 30 Grad Richtungswechsel, bevor mein Aktuator zu fahren begann. Ich habe eine Zahl in Jacks Programm geändert, um es so zu machen, dass 3 Grad Der Richtungswechsel den Aktuator antrieb macht. Das war: motorspeed_min. Bei Codeversion J11 ist dies in Zeile #378. Es wurde auf 30 festgelegt. Jack sagte, setzen Sie es auf 127 für volle Motorantrieb mit jedem Fehler. Ich beschloss, es auf 75 zu setzen, und jetzt mein Aktuator fährt mit 3 Grad Richtungsfehler. Möglicherweise müssen Sie dies nach den Wassertests optimieren. Es gibt auch eine Deadband-Einstellung, und es ist auf 2 Grad eingestellt. Dies bedeutet, dass nichts passiert, bis mehr als 2 Fehlergrade auftreten. Dies ist notwendig, weil Sie nicht wollen, dass der AP die ganze Zeit mit kleineren Wellen- und Windaktionen fährt. Ich ließ dies dort, wo Jack es gesetzt hatte.

 

Schritt 18: Autopilot Anleitung

Doppelklicken Sie darauf, um Anweisungen zu lesen. Die einzige Komponente, die ich verwendet habe, die anders war als gezeigt, war die Tastatur. Ich habe eine von amazon 4,95 $. musste die Verdrahtung ein wenig ändern, um sie zum Funktionieren zu bringen.

 

Schritt 19: Autopilot-Verdrahtungsdiagramm

Sie müssen zu Jack Edwards Dropbox gehen, um die Software herunterzuladen, die er geschrieben hat, sowie das Fritzing-Diagramm (Verdrahtungsdiagramm) Das Schema war wirklich nutzlos, Sie brauchen es nicht. erhalten Sie einfach das Schaltdiagramm. Es ist ein Bild, und zeigt, was Draht wo zu verbinden. Achten Sie darauf, Inline-Sicherungen zu installieren. Sie benötigen ein Lötkolben, 60/40 Kolophoniumkernlöten und Lötfähigkeiten, um die Drähte an den Platinen zu befestigen, die mit der Arduino-Platine verbunden sind (PWM, Magnetsensor, KeyBoard, Potentiometer). Auf der Arduino-Platine selbst lötet man nicht darauf, es hat Anschlüsse, in die man einfach einen Stift drückt. Also kaufen Sie einige der Flachbandkabel, die die kleinen Stifte auf sie hat. Sie können den Stift an einem Ende abschneiden und den Draht (ein längerer Draht anlöten) nach Bedarf verlängern. Wie gesagt, ich habe das Breakout-Board, das er in seiner Zeichnung zeigt, nicht verwendet, also kann es beseitigt werden.

Tags:

Share this article

Vorgestellte Sammlungen

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Stellantrieb?

Wir entwickeln und fertigen unsere Produkte präzise, ​​damit Sie direkte Herstellerpreise erhalten. Wir bieten Versand am selben Tag und kompetente Kundenbetreuung. Verwenden Sie unseren Aktuatorrechner, um Hilfe bei der Auswahl des richtigen Aktuators für Ihre Anwendung zu erhalten.