Drei-Achsen-Beschleunigungsmesser und Gyro Breakout - MPU-6050

      Drei-Achsen-Beschleunigungsmesser und Gyro Breakout - MPU-6050

      USD
      Model #
      Quantity
      qty limit cart limit

      Versandkostenschätzer

      Note: You must have items in your cart already before you can see the estimated costs to ship your cart. This shipping tool will estimate the total shipping cost for your entire basket.

      Die MPU-6050 ist ein ernstes kleines Stück Bewegungsverarbeitungstechnik! Durch die Kombination eines MEMS 3-Achsen-Gyroskops und eines 3-Achsen-Beschleunigungsmessers auf derselben Siliziumdüse mit einem on-board Digital Motion Processor™ (DMP™), der komplexe 9-Achsen-MotionFusion-Algorithmen verarbeiten kann, beseitigt der MPU-6050 die kreuzachsübergreifenden Ausrichtungsprobleme, die auf diskrete Teile einschleichen können.

      Unser Breakout-Board für die MPU-6050 macht dieses winzige QFN-Paket einfach in Ihr Projekt zu arbeiten. Jeder Pin, den Sie zum Laufen benötigen, wird in 0,1"-Header ausbrochen, einschließlich des zusätzlichen Master I2C-Busses, der es dem MPU-6050 ermöglicht, auf externe Magnetometer und andere Sensoren zuzugreifen.

      Funktionen

      • I2C Digitalausgang von 6- oder 9-Achsen-MotionFusion-Daten in Rotationsmatrix, Quaternion, Euler-Winkel oder Rohdatenformat
      • Eingangsspannung: 3 - 5 VDC
      • Drei-Achsen-Winkelgeschwindigkeitssensor (Gyro) mit einer Empfindlichkeit von bis zu 131 LSBs/dps und einem Full-Scale-Bereich von ± 250, ±500, ±1000 und ±2000dps
      • Tri-Achsen-Beschleunigungsmesser mit einem programmierbaren Full-Scale-Bereich von ±2g, ±4g, ±8g und ±16g
      • Digital Motion Processing™ (DMP™) -Engine entlastet komplexe MotionFusion, Sensor-Timing-Synchronisation und Gestenerkennung
      • Eingebettete Algorithmen für Laufzeitverzerrung und Kompasskalibrierung. Kein Benutzereingriff erforderlich
      • Digital-Ausgangs-Temperatursensor