Überstromschutzsystem - FA-POCT

Überstromschutzsystem - FA-POCT

USD
Model #
Quantity
qty limit cart limit

Add Warranty Plus +8%

Standard Warranty (included in purchase price): 12 month warranty due to device malfunctions when it is used within the described conditions/limits.

Warranty Plus: Your product will be replaced (including free shipping) with a new one within 12 months of purchase, even if it is damaged due to improper wiring, incorrect usage, a problem in the electrical installation or any other circumstance.

Versandkostenschätzer

Note: You must have items in your cart already before you can see the estimated costs to ship your cart. This shipping tool will estimate the total shipping cost for your entire basket.

Beschreibung

Firgelli Automations hat ein programmierbares Überstromschutzsystem entwickelt, um das Ausbrennen des Stellantriebs zu verhindern.

Wir haben auch einen Blog geschrieben und ein Video darüber erstellt, wie man das benutzt. Klicken Sie hier, um den Blog anzuzeigen

Das Überstromschutzsystem ist so konzipiert, dass es in Reihe mit dem Antrieb an den Stellantrieb angeschlossen werden kann. Es arbeitet im Verpolungsmodus und die Strombegrenzung kann in Schritten von 0,5 A im Bereich von 1A bis 5A eingestellt werden.

Alle Firgelli-Aktuatoren (mit Ausnahme des Bullet 23 Cal. Und des Bullet Mini) verfügen über interne Endschalter, die die Stromzufuhr zum Aktuator unterbrechen, wenn die Endgrenzen für ausgefahrenes oder eingefahrenes Ende erreicht sind.

Während des Hubs kann es erforderlich sein, die Kraft auf den Stellantrieb zu begrenzen, um ein Ausbrennen zu verhindern. Da der Strom des Antriebsmotors in direktem Zusammenhang mit der Kraft steht, ist ein System, das den Strom erfasst und abschaltet, die ideale Lösung.

Der Überstromsensor kann je nach Aktuatortyp und Ihrer Anwendung per Knopfdruck eingestellt werden.

Das Modul enthält ein spezielles Schema, um den anfänglichen großen Stoßstrom beim Starten des Stellglieds für die ersten 0,5 Sekunden des Betriebs zu ignorieren.

Das Überstromschutzsystem ist eine ideale Wahl, da es eine praktikable Alternative zur Verwendung von Sicherungen darstellt und durchgebrannte Sicherungen ersetzt, die traditionell für den Aktuatorschutz verwendet werden.

Schaltplan
So erstellen Sie ein Force-Shut-Sicherheitssystem für einen Linearantrieb

Diagramm zurücksetzen

Betriebsvideo