Was ist eine Schubladenfolie? - Schubladenführung 101

Schubladenführung 101

Dieser Blog wird Ihnen helfen zu verstehen, was Schubladenführungen Dies sind einige der Begriffe und Überlegungen, die Sie bei der Auswahl einer Schubladenfolie berücksichtigen sollten, die Sie in Ihr nächstes Projekt integrieren möchten. Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, sollten Sie es viel einfacher haben, herauszufinden, welche Schubladenführung für Ihre Anwendung am besten geeignet ist.

Was ist eine Schubladenfolie?

Ein Schubladenschieber oder manchmal auch Schubladenrolle genannt, ist ein Mechanismus, der eine Teleskopbewegung in einer Achse ermöglicht. Sie werden häufig in einer Vielzahl von Haushalts- oder Büroanwendungen wie Schreibtischschubladen, Küchenschränken und herausziehbaren Schneidebrettern verwendet, können jedoch in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, die ein lineares Ein- und Ausfahren erfordern. Schubladenführungen funktionieren im Allgemeinen so, dass eine Hainkomponente über eine Rollkomponente gleiten kann, wodurch der gesamte Mechanismus ein- oder ausgefahren werden kann. Schubladenführungen sind nicht motorisiert, können jedoch mit einem Linearantrieb gekoppelt werden, um eine größere Stabilität zu gewährleisten. Im Allgemeinen verwenden Sie in jeder Anwendung ein Paar Schubladenführungen und stoßen höchstwahrscheinlich auf zwei Haupttypen: Rollenführungen und Kugellagerführungen.

 Schubladenführungen in einem LKW

Schubladenführungen werden verwendet

Arten von Schubladenführungen

1)     Rollenrutschen

Rollenschieber bestehen aus zwei Komponenten, dem Schrankelement und dem Schubladenelement, die jeweils eine eigene Rolle haben, die normalerweise aus Kunststoff besteht. Wie ihre Namen andeuten, wird das Schrankelement an einer stabilen oder geerdeten Komponente, d. H. Dem Schrank, montiert, und das Schubladenelement wird an der beweglichen Komponente, d. H. Der Schublade, befestigt. Jede Rolle passt in die Nut des anderen Elements und befindet sich an gegenüberliegenden Enden des Mechanismus, wenn sie vollständig eingefahren ist, wobei sich die Rolle des Schrankelements vorne befindet. Wenn der Mechanismus ausgefahren wird, kann sich das Schubladenelement durch die Rolle des Schrankelements nach außen bewegen, und die Rolle des Schubladenelements folgt in der Nut des Schrankelements. Wenn sie vollständig ausgefahren sind, treffen sich die beiden Rollen. Diese Zwei-Rollen-Konstruktion verleiht dem Mechanismus horizontale Stabilität und ermöglicht eine Ausdehnung der Ebene.

 

2)     Kugellagerschlitten

Kugellagerschlitten Verwenden Sie Kugellager anstelle von Rollen, um die Teleskopbewegung zu ermöglichen. Sie verwenden auch eine dritte Komponente, das Zwischenelement, das mit zwei Sätzen von Kugellagern verbunden ist. Der erste Satz ist mit den Nuten des Schrankelements und des Zwischenelements verbunden, während der zweite Satz mit den Nuten des Zwischenelements und des Schubladenelements verbunden ist. Wenn sich der Mechanismus ausdehnt, ist die erste Komponente, die sich bewegt, das Schubladenelement, das über die Kugellager zwischen sich und dem Zwischenelement gleitet. Sobald das Schubladenelement das Ende der Kugellager erreicht, beginnt das Zwischenelement, entlang der Kugellager zwischen sich und dem Schrankelement zu gleiten, bis es vollständig ausgefahren ist. Wie bei der Zwei-Rollen-Konstruktion sorgen die Kugellager in jeder Nut des Mechanismus für horizontale Stabilität und ermöglichen eine Ausdehnung der Ebene.

 Schubladenführungen erklärt

Beispiel eines Kugellager Schubladenführungen

Hinweis: Bei einigen kugelgelagerten Schlitten kann das Schubladenelement durch Drücken eines Entriegelungshebels vom Rest des Mechanismus zur Installation getrennt werden. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Im Allgemeinen bieten kugelgelagerte Schlitten eine längere Lebensdauer und eine höhere Tragfähigkeit als Rollenschlitten. Hochleistungsversionen von kugelgelagerten Schlitten sind auch für härtere und schwerere Anwendungen erhältlich.

Was ist mit Gleitschienen?

Schienen schiebenoder auch Linearführungen genannt, ist ein weiterer nicht motorisierter Mechanismus, der eine lineare Bewegung ermöglicht. Sie bestehen aus zwei Grundkomponenten, dem Wagen und der Schiene. Zwar gibt es verschiedene Arten von Gleitschienen, sie arbeiten jedoch im Allgemeinen mit Lagern im Wagen, die in die Rillen der Schiene passen und es dem Wagen ermöglichen, entlang der Schiene hin und her zu gleiten. Gleitschienen werden typischerweise in Industrie- und Roboteranwendungen wie CNC-Maschinen verwendet, bei denen eine präzise lineare Bewegung erforderlich ist.

 Was ist eine Schubladenführung?

Beispiel eines Gleitschiene 

Während sowohl Gleitschienen als auch Schubladenführungen eine lineare Bewegung ermöglichen, besteht der Hauptunterschied zwischen ihnen funktional darin, dass Schubladenführungen teleskopisch sind und Gleitschienen nicht. Praktisch bedeutet dies, dass Ihre Schubladenführung nach innen kollabiert, während die Schienen eine feste Länge haben. Es gibt auch andere Unterschiede, wie die Dicke des Mechanismus und die Tragfähigkeit, die Sie bei der Auswahl zwischen den beiden Mechanismen berücksichtigen müssen.

Überlegungen

Hier sind einige Überlegungen und Faktoren, die Sie bei der Auswahl oder Gestaltung einer Schubladenführung berücksichtigen sollten. Für diese Auswahl bezeichne ich die bewegliche Komponente als Schubladenkomponente und die stabile Komponente als Schrankkomponente für Beispiele.

1)     Tragzahl

Die Tragfähigkeit oder Tragfähigkeit ist die maximal zulässige Last oder das maximal zulässige Gewicht, die der Schubladenschlitten vor dem Ausfall tragen kann, und kann ein Schlüsselfaktor bei der Entscheidung zwischen a sein regelmäßige Schubladenführung oder ein schwere. Dies scheint unkompliziert zu sein; Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Limit nicht überschreiten, oder? Während Ihre Schubladenführung möglicherweise 300 Pfund aufnehmen kann, bedeutet dies nicht, dass Ihr Design dies tut. Die von Ihren Schubladenführungen getragene Last verursacht eine Scherbeanspruchung der Befestigungselemente für Ihre Schubladenführungen und eine entsprechende Kraft auf Ihr Schrankelement. Wenn diese Komponenten keine 300 Pfund aufnehmen können, wird Ihr Design dies auch nicht tun. Um unerwartete Ausfälle zu vermeiden, sollten Sie die Tragfähigkeit für Ihr gesamtes Design bestimmen und die Tragfähigkeit jeder einzelnen Komponente als begrenzenden Faktor kennen.

 Schubladenführungen erklärt 2

Scherbeanspruchung eines Bolzens[1]

2)     Maximale Verlängerung

Sie werden eine Vorstellung davon haben, wie weit Ihre Schubladenführung reichen soll. Sie benötigen also eine Schubladenführung mit maximaler Verlängerung, solange Sie dies benötigen. Dies bestimmt auch die Gesamtlänge und die vollständig eingefahrene Länge Ihres Schubladenschlittens. Im Allgemeinen entspricht Ihre maximale Verlängerung Ihrer vollständig eingefahrenen Länge und der Hälfte Ihrer Gesamtlänge. Ihre Schrankkomponente und Ihre Schubladenkomponente müssen außerdem so lang sein wie Ihre vollständig eingefahrene Länge, um eine sichere Montage des Schubladenschiebers zu gewährleisten.

 Was ist eine Schubladenführung?

Einfache technische Zeichnung eines kugelgelagerten Schubladenschlittens

3)     Dicke

Die Dicke des Schubladenschiebemechanismus ist eine weitere Überlegung, die Sie bei Ihrem Design berücksichtigen müssen. Die Dicke des Mechanismus bestimmt, wie viel Abstand Sie zwischen Ihrer Schrankkomponente und Ihrer Schubladenkomponente benötigen. Wenn diese Faktoren Ihr Design einschränken, ist die Dicke Ihres Schubladenschlittens ein sehr wichtiger Aspekt bei der Auswahl des richtigen.

4)     Montage

Am häufigsten montieren Sie jeden Schubladenschieber in einer vertikalen Konfiguration auf gegenüberliegenden Seiten. Obwohl einige auf der Unterseite Ihrer Schubladenkomponente montiert werden können oder nur einen Zugschieber benötigen, sollten Sie immer die Empfehlungen des Herstellers befolgen. Wenn Ihr Hersteller vorschlägt, dass eine Konfiguration für die Bodenmontage möglich ist, überprüfen Sie immer, ob andere Faktoren wie die Tragfähigkeit in dieser Konfiguration betroffen sind. Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt im Zusammenhang mit der Montage ist das Lochmuster, das für Ihre Befestigungselemente gilt. Wenn Sie Teile für Ihr Projekt bearbeiten lassen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Lochmuster für Ihre Schubladenführung verwenden und dass die Löcher eben sind.

Nachdem Sie die Grundlagen der Schubladenführungen verstanden haben, sollten Sie sicher sein, dass Sie wissen, wonach Sie in Ihrem nächsten Projekt suchen. Stöbern Sie in unserer Auswahl an Schubladenführungen Hier bei Firgelli Automations, um herauszufinden, was Ihren Anforderungen entspricht.

Referenz:

[1] http://www.engineeringarchives.com/les_mom_singledoubleshear.html

 

Share this article

Vorgestellte Sammlungen

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Stellantrieb?

Wir entwickeln und fertigen unsere Produkte präzise, ​​damit Sie direkte Herstellerpreise erhalten. Wir bieten Versand am selben Tag und kompetente Kundenbetreuung. Verwenden Sie unseren Aktuatorrechner, um Hilfe bei der Auswahl des richtigen Aktuators für Ihre Anwendung zu erhalten.